Angebote zu "Schweizer" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Camino de Santiago (Dvd)
20,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.10.2015 Medium: DVD Titel: Camino de Santiago Titelzusatz: Eine Reise auf dem Jakobsweg Regisseur: Frei, Jonas // Schweizer, Manuel Verlag: Lighthouse Home Entertain Sprache: Deutsch Schlagworte: Video // Dokumentation // Reis

Anbieter: Rakuten
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Schnittkäse Jakobsweg
8,99 € *
zzgl. 9,90 € Versand

Für den Schnittkäse Jakobsweg nehmen Käseliebhaber gerne eine Pilgerreise auf sich. Er kommt vom Schwyzer Milchhuus, einem seit 1899 bestehenden Traditionsunternehmen, das malerisch inmitten der Bergmassive Mythen, Rigi, Wildspitz und Stoos liegt. Der Schweizer Rohmilchkäse überzeugt durch sein fein-würziges Aroma und den cremigen Schmelz. Gewürzt lediglich mit Salz, schmeckt der Schnittkäse Jakobsweg besonders gut zu knusprigem Bauernbrot oder mit einer zünftigen Jausenplatte.

Anbieter: frischeparadies
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Schweizer Jakobsweg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schweizer Jakobsweg ab 9.99 € als epub eBook: Vom Bodensee zum Vierwaldstättersee. Aus dem Bereich: eBooks, Reise,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Schweizer Jakobsweg
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schweizer Jakobsweg ab 15 € als gebundene Ausgabe: Vom Bodensee zum Vierwaldstättersee terra magica. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Sport- & Aktivreisen, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Schweizer Jakobsweg
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Santiago de Compostela ist seit dem Mittelalter das Ziel von Pilgern und Wanderern. Die alten Routen des Jakobsweges führten damals wie heute für viele durch die Schweiz.Monika Hanna beschreibt den Weg vom Bodensee zum Vierwaldstättersee unter Berücksichtigung von drei möglichen Ausgangspunkten: Rorschach, Konstanz und Bregenz. Neben dem genauen Wegverlauf über Einsiedeln und Schwyz nach Brunnen widmet sie sich kulturellen und historischen Besonderheiten und berichtet von eindrucksvollen Landschaften und Begegnungen. Ein Buch zum Schmökern und Nachahmen - für ein einzigartiges Pilgererlebnis.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Auf dem Jakobsweg durch Böhmen, das Österreichi...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl dieses Buch mit der Vorstellung des Mühlviertler Jakobsweges seinen Anfang nimmt, liegt der Beginn des Weges und somit auch des Buches nicht in Österreich, sondern in Tschechien, genau genommen im UNESCO-Weltkulturerbe Cesky Krumlov (ehemals mühlviertlerisch und Krumau geheißen). Von dieser ehrwürdigen Stadt zieht der Mühlviertler Jakobsweg erst ca. 40 km über leicht gewelltes Hügelland und durch ausgedehnte Waldlandschaften es sind dies die herrlichsten und auch ursprünglichsten (Ur-) Wälder Mitteleuropas - bis er bei St. Oswald österreichisches Staatsgebiet, eben das (heutige) Mühlviertel, erreicht. Auch dieses präsentiert sich hügelig, wellig. Doch sind die Wälder nicht mehr so wild, so waldig, auch nicht so riesig - hier schafft seit jeher und ohne Unterlass Bauers Hand. Das Mühlviertel ist eine schöne Kombination aus gepflegter Natur und ebenso gepflegter Kultur Getreide trifft Nadelbaum. Das Hügelige hält sich bis Passau nun ist man schon am Süd-Ost-Bayrischen Jakobsweg unterwegs. Nach der Drei-Flüsse-Stadt wird es flach, flach wie der berühmte Kuchenteller, und entwickelt, hoch entwickelt. Wälder sind rar, Felder durchwandert man oft, auch Wiesen, auch Dörfer und Blumengärten mit fröhlichen Leut . Nach ca. 300 km Bayern stürmt der Weg wieder nach Österreich und in die Alpen hinein Erl, Kufstein, Breitenbach am Inn. Hier endet auch der Südostbayrische Jakobsweg - aber nicht das Buch, denn in Breitenbach mündet dieser Jakobsweg in den österreichischen Haupt-Jakobsweg, der weiter nach Westen durch das Inntal zieht, danach den Arlberg überquert und durch das herrliche Appenzeller Land ins feudale Einsiedeln führt. Erst hier am Beginn des Schweizer Jakobsweges - der Via Jacobi - endet das Buch nach insgesamt knapp 900 km exakter Wegbeschreibung.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Südwestdeutsche Jakobswege
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über alle Alters- und Klassengrenzen hinweg suchen Pilger Kraft und Erholung auf dem Jakobsweg. Dass man dazu nicht in das ferne Spanien muss, beweist der Rother Wanderführer "Südwestdeutsche Jakobswege". Er setzt dort an, wo schon vor über 1000 Jahren die Reise zum Grab des Apostels begann: in der Heimat. Von Würzburg ausgehend finden die Wanderer drei historische Hauptrouten des Jakobsweges durch Südwestdeutschland beschrieben, die wahlweise am Bodensee, in Waldshut-Tiengen am Hochrhein an der Schweizer Grenze oder im französischen Straßburg enden.Von Würzburg ausgehend sind drei historische Hauptrouten des Jakobswegs durch Südwestdeutschland beschrieben. Sie enden am Bodensee, in Waldshut-Tiengen am Hochrhein an der Schweizer Grenze oder im französischen Straßburg. Die insgesamt 45 Etappen sind eine Einladung, das vermeintlich Bekannte mit den Augen eines Pilgers zu sehen. Auf meist einsamen Wegen und Pfaden lernen die Wanderer das liebliche Maintal und die abwechslungsreicheHohenloher Ebene ganz neu kennen. Der Jakobsweg zeigt die idyllischen Seiten der rauen Schwäbischen Alb und taucht tief ein in den romantischen Schwarzwald. Ganz gleich, ob man am Stück oder in einzelnen Tagesetappen auf den "Sankt Jakobus Straßen" pilgert, immer wieder öffnen die kulturgeschichtlichen Exkurse und Erläuterungen Fenster in vergangene Zeiten, verleiten zur Suche nach Spuren der Jakobsweg-Geschichte.Die Autorin Bettina Forst lebt in Böblingen in Baden-Württemberg. Sie führt Wandergruppen auf den südwestdeutschen Jakobswegen und kennt diese daher bestens. Mit ihren genauen Routenbeschreibungen, zahlreichen praktischen Tipps und Angaben zur Infrastruktur jeder Etappe bietet sie wertvolle Hilfe bei der individuellen Planung und Gestaltung der Pilgerreise. Detaillierte Wanderkarten, aussagekräftige Höhenprofile sowie zahlreiche Fotos vermitteln zudem einen guten Eindruck von jedem Streckenabschnitt. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Rother Wanderführer Jakobswege Österreich
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich bin dann mal weg" - spätestens seit dem gleichnamigen Buch von Hape Kerkeling ist der Jakobsweg weithin bekannt. Weniger bekannt ist hingegen, dass es nicht nur "den" Jakobsweg in Spanien gibt, sondern dass in ganz Europa ein Netz von historischen Pilgerwegen besteht. Wer also nicht allzu weit weg will, der kann sich auch zum Beispiel in Österreich auf seine ganz persönliche Pilgerfahrt begeben und dabei sogar mehr Ruhe und innere Einkehr erleben als auf den bekannteren und damit auch frequentierteren Wegen.Der österreichische Jakobsweg führt einmal quer durch das Land: Er beginnt in Hainburg im Osten Österreichs und führt nach Feldkirch in Vorarlberg, kurz vor der Schweizer Grenze. Vielfältig präsentiert sich die durchwanderte Landschaft, von idyllischer Donaulandschaft bis zu hohen Alpengipfeln. Der Weg folgt der historischen Pilgerroute und führt an einigen der bedeutendsten Sakralbauten Österreichs vorbei wie den Stiften Melk, Sankt Florian oder Zams, und an zahlreichenweiteren Kirchen und Kapellen, die dem heiligen Jakob oder anderen Pilgerheiligen gewidmet sind.Dieser Rother Wanderführer stellt die Hauptroute des Österreichischen Jakobswegs sowie den neu konzipierten Weinviertler Weg vor. Dazu gehören zuverlässige Beschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Streckenprofile. Ausführliche Informationen zur Infrastruktur am Weg machen die Planung einfach. Zudem stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother GPS-Tracks bereit. Auch das Lesevergnügen kommt nicht zu kurz: Viel Wissenswertes zu Geschichte und Kultur findet sich ebenso wie zahlreiche Fotos, die auf das Pilgern einstimmen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Österreich: Jakobsweg
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Größter Wert wurde auf eine exakte Beschreibung des gesamten Wegeverlaufes gelegt - Verirren ist auch dann nicht möglich, wenn Beschilderungen nicht mehr vorhanden sein sollten. Selbstverständlich wird dies noch durchgehend mit genauen Zeit- und Entfernungsangaben sowie Plänen ergänzt. Aufgrund der umfangreichen Recherche konnte auch praktisch jede pilgeradäquate Unterkunft am Weg ausfindig gemacht werden: der Bogen reicht von Privatzimmern über kirchliche und klösterliche Unterkünfte bis zu Jugendherbergen und Familiengästehäuser usw. Telefonnummern und Lage sind angeführt und beschrieben. Der weitere Weg nach Ma. Einsiedeln (Anknüpfungspunkt an den Schweizer Jakobsweg) erfährt selbstverständlich dieselbe Beachtung. Last but noch least muss noch die erstaunliche wanderpraktische Tauglichkeit dieses Wanderführers genannt werden - klein im Format, gering im Gewicht, übersichtliche Darstellungen - ein Buch, das allen Ansprüchen gerecht wird!

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot