Angebote zu "Gebennensis" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Bergverlag Rother - Via Gebennensis - Jakobsweg...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Präzise Beschreibung der 18 Etappen der Via Gebennensis - Weitere Top-Angebote von Bergverlag Rother im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende 10. Auflage des Wanderführers über die Via Gebennensis, den Jakobsweg zwischen Genf und Le Puy-en-Velay, wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet. Zahlreiche Änderungen, Ergänzungen und Aktualisierungen, vor allem bei Unterkünften, aber auch bei Informationen zu Sehenswürdigkeiten, zu Natur und Landschaft wurden eingearbeitet. Der in diesem Band beschriebene Jakobsweg, die Via Gebennensis, verläuft über 352 km zwischen dem schweizerischen Genf und dem französischen Pilgerzentrum Le Puy-en-Velay im Département Haute-Loire. Er gehört nach Meinung vieler Pilger zu den schönsten Jakobswegen überhaupt. Der Autor beschreibt detailliert die Streckenführung für Wanderer. Er liefert wichtige Informationen zur Vorbereitung und Durchführung der Reise und Angaben zu Sehenswürdigkeiten, Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten entlang des Weges, wobei auch die regionalen Spezialitäten der französischen Küche Erwähnung finden. Dieses OutdoorHandbuch wendet sich auch anWanderer und Pilger, die wenige oder keine Französischkenntnisse haben. Es stellt alle notwendigen und praktischen Informationen für eine längere Wanderung auf der Via Gebennensis zur Verfügung. Das Buch basiert auf den Erfahrungen des Autors beim Wandern auf diesem Jakobsweg und berücksichtigt wertvolle Anregungen der Leser.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende 10. Auflage des Wanderführers über die Via Gebennensis, den Jakobsweg zwischen Genf und Le Puy-en-Velay, wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet. Zahlreiche Änderungen, Ergänzungen und Aktualisierungen, vor allem bei Unterkünften, aber auch bei Informationen zu Sehenswürdigkeiten, zu Natur und Landschaft wurden eingearbeitet. Der in diesem Band beschriebene Jakobsweg, die Via Gebennensis, verläuft über 352 km zwischen dem schweizerischen Genf und dem französischen Pilgerzentrum Le Puy-en-Velay im Département Haute-Loire. Er gehört nach Meinung vieler Pilger zu den schönsten Jakobswegen überhaupt. Der Autor beschreibt detailliert die Streckenführung für Wanderer. Er liefert wichtige Informationen zur Vorbereitung und Durchführung der Reise und Angaben zu Sehenswürdigkeiten, Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten entlang des Weges, wobei auch die regionalen Spezialitäten der französischen Küche Erwähnung finden. Dieses OutdoorHandbuch wendet sich auch anWanderer und Pilger, die wenige oder keine Französischkenntnisse haben. Es stellt alle notwendigen und praktischen Informationen für eine längere Wanderung auf der Via Gebennensis zur Verfügung. Das Buch basiert auf den Erfahrungen des Autors beim Wandern auf diesem Jakobsweg und berücksichtigt wertvolle Anregungen der Leser.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis ab 14.9 € als Taschenbuch: von Genf nach Le Puy-en-Velay. 10. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Sport- & Aktivreisen, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer via Gebennensis
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hand aufs Herz: Wer hat schon von der "Via Gebennensis" gehört? Dabei ist das Wandern auf den Jakobswegen nach mittelalterlicher Pilgertradition äußerst beliebt - wenn auch heute nicht nur religiöse Motive im Mittelpunkt stehen, sondern auch die Suche nach Entspannung, spiritueller Einkehr und vielleicht auch nach sich selbst. Die Via Gebennensis, so heißt der Jakobsweg vom Genfer See bis in die berühmte Pilgerstadt Le Puy-en-Velay, ist (noch) ein wahrer Geheimtipp.Die gut 350 Kilometer lange Route verbindet die Schweizer mit den französischen Jakobswegen. Mit einem herrlichen Panorama verläuft sie durch die französischen Alpenregionen und entlang der Rhone. Auf 18 Etappen erlebt man viel Natur, Ursprünglichkeit und Ruhe sowie jede Menge kulturhistorische Sehenswürdigkeiten. Abends warten gemütliche Pilgerunterkünfte und natürlich die französische Küche, vielleicht auch das ein oder andere Gläschen Wein...Der Rother Wanderführer "Via Gebennensis" bietet alle wichtigen Informationen für eine gelungene Pilgerreise: eine Vielzahl von Unterkünften, Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr. Jede Etappe verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit. Viel Wissenswertes zu den Orten und Kirchen am Weg runden das handliche Buch ab.Autorin Renate Florl ist eine Spezialistin für das Thema Jakobs- und Pilgerwege. Die noch nicht so überlaufenen Pfade haben es ihr besonders angetan.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer via Gebennensis
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Hand aufs Herz: Wer hat schon von der "Via Gebennensis" gehört? Dabei ist das Wandern auf den Jakobswegen nach mittelalterlicher Pilgertradition äußerst beliebt - wenn auch heute nicht nur religiöse Motive im Mittelpunkt stehen, sondern auch die Suche nach Entspannung, spiritueller Einkehr und vielleicht auch nach sich selbst. Die Via Gebennensis, so heißt der Jakobsweg vom Genfer See bis in die berühmte Pilgerstadt Le Puy-en-Velay, ist (noch) ein wahrer Geheimtipp.Die gut 350 Kilometer lange Route verbindet die Schweizer mit den französischen Jakobswegen. Mit einem herrlichen Panorama verläuft sie durch die französischen Alpenregionen und entlang der Rhone. Auf 18 Etappen erlebt man viel Natur, Ursprünglichkeit und Ruhe sowie jede Menge kulturhistorische Sehenswürdigkeiten. Abends warten gemütliche Pilgerunterkünfte und natürlich die französische Küche, vielleicht auch das ein oder andere Gläschen Wein...Der Rother Wanderführer "Via Gebennensis" bietet alle wichtigen Informationen für eine gelungene Pilgerreise: eine Vielzahl von Unterkünften, Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr. Jede Etappe verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit. Viel Wissenswertes zu den Orten und Kirchen am Weg runden das handliche Buch ab.Autorin Renate Florl ist eine Spezialistin für das Thema Jakobs- und Pilgerwege. Die noch nicht so überlaufenen Pfade haben es ihr besonders angetan.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer via Gebennensis
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rother Wanderführer via Gebennensis ab 14.9 € als Taschenbuch: Jakobsweg von Genf nach Le Puy-en-Velay. 18 Etappen. Mit GPS-Daten. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Sport- & Aktivreisen, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Pilgern nach Santiago de Compostela hat auch in der Schweiz eine lange Tradition: Auf zahlreichen Wegen und aus den verschiedensten Orten brachen Menschen Richtung Santiago de Compostela auf. In diesem Führer wird der Jakobsweg, oder die Via Jacobi, wie er im französischsprachigen Teil heißt, in sechs Abschnitten beschrieben. Den Anfang macht die Ostschweiz mit drei möglichen Startpunkten: Konstanz und Rorschach am Bodensee sowie Oberriet an der österreichischen Grenze, wo vor allem Pilger aus Tirol in die Schweiz gelangen. Es folgt die Innerschweiz mit den höchsten Passübergängen der Schweizer Jakobswege, die höher sind als sonst keiner nördlich der Pyrenäen. Anschließend wandern Sie durch das Berner Oberland dicht am Rand der Alpen und dem Thuner- und Brienzersee entlang, zwei Gewässer, die ihresgleichen suchen. Danach führt der Weg vom Fuß der Alpen fort und durch den Naturpark Gantrisch bis ins Schwarzenburger Land. Auf dem Abschnitt durch das Freiburger Mittelland gelangen Sie in die mittelalterliche Stadt Fribourg, die allein schon eine Reise wert ist. Hier überschreiten Sie auch die Sprachgrenze und müssen sich nun auf Französisch verständigen. Der Weg der Romandie bringt Sie schließlich durch die Westschweiz über Lausanne entlang des Genfersees nach Genf, wo Sie Anschluss an die Via Gebennensis haben, die durch Frankreich zum historischen Pilgerzentrum Le Puy-en-Velay führt. Zu jeder der Etappen gibt es hilfreiche Empfehlungen für Unterkunftsmöglichkeiten und Hinweise zu Verkehrsverbindungen. Interessante Informationen zu Natur und Landschaft sowie zu Kultur und Geschichte der Region ergänzen die Beschreibung, Karten und Höhenprofile helfen bei der Orientierung. Das handliche und leichte Format macht den Pilgerführer zusätzlich zu einem praktischen Wegbegleiter.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Pilgern nach Santiago de Compostela hat auch in der Schweiz eine lange Tradition: Auf zahlreichen Wegen und aus den verschiedensten Orten brachen Menschen Richtung Santiago de Compostela auf. In diesem Führer wird der Jakobsweg, oder die Via Jacobi, wie er im französischsprachigen Teil heißt, in sechs Abschnitten beschrieben. Den Anfang macht die Ostschweiz mit drei möglichen Startpunkten: Konstanz und Rorschach am Bodensee sowie Oberriet an der österreichischen Grenze, wo vor allem Pilger aus Tirol in die Schweiz gelangen. Es folgt die Innerschweiz mit den höchsten Passübergängen der Schweizer Jakobswege, die höher sind als sonst keiner nördlich der Pyrenäen. Anschließend wandern Sie durch das Berner Oberland dicht am Rand der Alpen und dem Thuner- und Brienzersee entlang, zwei Gewässer, die ihresgleichen suchen. Danach führt der Weg vom Fuß der Alpen fort und durch den Naturpark Gantrisch bis ins Schwarzenburger Land. Auf dem Abschnitt durch das Freiburger Mittelland gelangen Sie in die mittelalterliche Stadt Fribourg, die allein schon eine Reise wert ist. Hier überschreiten Sie auch die Sprachgrenze und müssen sich nun auf Französisch verständigen. Der Weg der Romandie bringt Sie schließlich durch die Westschweiz über Lausanne entlang des Genfersees nach Genf, wo Sie Anschluss an die Via Gebennensis haben, die durch Frankreich zum historischen Pilgerzentrum Le Puy-en-Velay führt. Zu jeder der Etappen gibt es hilfreiche Empfehlungen für Unterkunftsmöglichkeiten und Hinweise zu Verkehrsverbindungen. Interessante Informationen zu Natur und Landschaft sowie zu Kultur und Geschichte der Region ergänzen die Beschreibung, Karten und Höhenprofile helfen bei der Orientierung. Das handliche und leichte Format macht den Pilgerführer zusätzlich zu einem praktischen Wegbegleiter.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot