Angebote zu "Dankbar" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Karriere oder Jakobsweg?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Karriere oder Jakobsweg? In diesem Fall nimmt eine Frau es wörtlich. Sie kündigt ihren Topjob in der schnelllebigen Modeindustrie als Geschäftsleiterin im Familienunternehmen, um Raum für Ihre Sehnsüchte und Träume zu schaffen. Sie möchte herausfinden, was sie wirklich will vom Leben. Der Jakobsweg lockt sie deshalb schon lange. Diesen uralten Weg zu pilgern, erscheint ihr als willkommenes Mittel, um Abstand vom bisherigen Alltag zu bekommen, die eigene Spur wiederzufinden und ganz neu aufzubrechen. Sehr offen und freimütig schildert Sabine Dankbar ihre Erfahrungen vor, auf und nach dem Jakobsweg. Sie beschreibt, warum sie so vieles ändert und einen so radikalen Schnitt vollzieht. Sie berichtet vom einfachen, klar strukturierten Pilgeralltag, von den Anstrengungen des Wanderns, dem Nachdenken und dem Bei-sich-Sein ebenso wie von den vielfältigen Begegnungen mit anderen Pilgern und sie entdeckt ihren Glauben neu. Man erfährt, wie nach ihrer Rückkehr die Erfahrungen vom Jakobsweg nachwirken und wie sie für sich neue Lebenswege erobert. »Der Jakobsweg hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Sich selbst Pausen zu gönnen bedeutet, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. So kommen sie irgendwann zur Beruhigung. Dann entsteht Platz, um das eigene Herz sprechen zu hören.«

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Hauptsache Wandern
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptsache Wandern! Die Natur bewundern, Gottes großes Werk bestaunen, zu sich selbst finden, sein Leben einmal nicht von Anderen leben zu lassen ... Es gibt zahlreiche Gründe, auf Wanderschaft zu gehen. Ungeachtet aller Anstrengungen und Unsicherheiten wagen seit ewigen Zeiten viele Menschen den Schritt ins Unbekannte. Zu verlockend ist die Aussicht auf neue Perspektiven und Einsichten. Manfred Sallatzkat hat ebenfalls eines Tages die Wanderlust gepackt - und es war ihm ein Bedürfnis, darüber zu schreiben. In zwei großen Touren hat er seinen ganz persönlichen Jakobsweg beschritten. Mit Inbrunst, Gefühl und Humor schildert der Gladbecker seine mannigfaltigen Eindrücke, seine in vielerlei Hinsicht Atem beraubenden Erlebnisse und seine Beweggründe, sich einer solchen Herausforderung zu stellen. Manfred Sallatzkats Buch ist mehr als ein bloßer Reisebericht. Es ist ein Werk, das Unentschlossenen einen Anstoß gibt, die eigene kleine Welt zu verlassen. Ein Werk, das Mut macht, aus dem Alltagstrott auszubrechen. Das aufzeigt, dass man nie aufhört zu lernen und in jedem Alter seinen persönlichen Horizont erweitern kann. Dass es da draußen mehr spannende Dinge gibt, als man ahnt. Dass man sich im Leben immer neue Ziele setzen muss, wenn man nicht sang- und klanglos eingehen will wie eine Zimmerpflanze! Die Quintessenz dieses außergewöhnlichen Wanderbuches ist gar nicht einmal so schwer herauszulesen. Wir Menschen haben so vieles, wofür wir dankbar sein sollten - aber wir müssen eben auch die Energie aufbringen, sie zu erspüren, zu entdecken, zu enträtseln und zu ergründen. In diesem Sinne: Frisch auf! Enthält die Etappen: Rheine - Passau (840 Kilometer), Schmalkalden - Basel (600 Kilometer)

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Hauptsache Wandern
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wandern! Die Natur bewundern, Gottes grosses Werk bestaunen, zu sich selbst finden, sein Leben einmal nicht von Anderen leben zu lassen. Es gibt zahlreiche Gründe, auf Wanderschaft zu gehen. Ungeachtet aller Anstrengungen und Unsicherheiten wagen seit ewigen Zeiten viele Menschen den Schritt ins Unbekannte. Zu verlockend ist die Aussicht auf neue Perspektiven und Einsichten. Manfred Sallatzkat hat ebenfalls eines Tages die Wanderlust gepackt – und es war ihm ein Bedürfnis, darüber zu schreiben. In zwei grossen Touren hat er seinen ganz persönlichen Jakobsweg beschritten. Mit Inbrunst, Gefühl und Humor schildert der Gladbecker seine mannigfaltigen Eindrücke, seine in vielerlei Hinsicht Atem beraubenden Erlebnisse und seine Beweggründe, sich einer solchen Herausforderung zu stellen. Manfred Sallatzkats Buch ist mehr als ein blosser Reisebericht. Es ist ein Werk, das Unentschlossenen einen Anstoss gibt, die eigene kleine Welt zu verlassen. Ein Werk, das Mut macht, aus dem Alltagstrott auszubrechen. Das aufzeigt, dass man nie aufhört zu lernen und in jedem Alter seinen persönlichen Horizont erweitern kann. Dass es da draussen mehr spannende Dinge gibt, als man ahnt. Dass man sich im Leben immer neue Ziele setzen muss, wenn man nicht sang- und klanglos eingehen will wie eine Zimmerpflanze! Die Quintessenz dieses aussergewöhnlichen Wanderbuches ist gar nicht einmal so schwer herauszulesen. Wir Menschen haben so vieles, wofür wir dankbar sein sollten – aber wir müssen eben auch die Energie aufbringen, sie zu erspüren, zu entdecken, zu enträtseln und zu ergründen. In diesem Sinne: Frisch auf! Enthält die Etappen: Rheine – Passau (840 Kilometer) Schmalkalden – Basel (600 Kilometer)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Karriere oder Jakobsweg?
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Karriere oder Jakobsweg? In diesem Fall nimmt eine Frau es wörtlich. Sie kündigt ihren Topjob in der schnelllebigen Modeindustrie als Geschäftsleiterin im Familienunternehmen, um Raum für Ihre Sehnsüchte und Träume zu schaffen. Sie möchte herausfinden, was sie wirklich will vom Leben. Der Jakobsweg lockt sie deshalb schon lange. Diesen uralten Weg zu pilgern, erscheint ihr als willkommenes Mittel, um Abstand vom bisherigen Alltag zu bekommen, die eigene Spur wiederzufinden und ganz neu aufzubrechen. Sehr offen und freimütig schildert Sabine Dankbar ihre Erfahrungen vor, auf und nach dem Jakobsweg. Sie beschreibt, warum sie so vieles ändert und einen so radikalen Schnitt vollzieht. Sie berichtet vom einfachen, klar strukturierten Pilgeralltag, von den Anstrengungen des Wanderns, dem Nachdenken und dem Bei-sich-Sein ebenso wie von den vielfältigen Begegnungen mit anderen Pilgern und sie entdeckt ihren Glauben neu. Man erfährt, wie nach ihrer Rückkehr die Erfahrungen vom Jakobsweg nachwirken und wie sie für sich neue Lebenswege erobert. 'Der Jakobsweg hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Sich selbst Pausen zu gönnen bedeutet, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. So kommen sie irgendwann zur Beruhigung. Dann entsteht Platz, um das eigene Herz sprechen zu hören.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Hauptsache Wandern
14,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wandern! Die Natur bewundern, Gottes großes Werk bestaunen, zu sich selbst finden, sein Leben einmal nicht von Anderen leben zu lassen. Es gibt zahlreiche Gründe, auf Wanderschaft zu gehen. Ungeachtet aller Anstrengungen und Unsicherheiten wagen seit ewigen Zeiten viele Menschen den Schritt ins Unbekannte. Zu verlockend ist die Aussicht auf neue Perspektiven und Einsichten. Manfred Sallatzkat hat ebenfalls eines Tages die Wanderlust gepackt – und es war ihm ein Bedürfnis, darüber zu schreiben. In zwei großen Touren hat er seinen ganz persönlichen Jakobsweg beschritten. Mit Inbrunst, Gefühl und Humor schildert der Gladbecker seine mannigfaltigen Eindrücke, seine in vielerlei Hinsicht Atem beraubenden Erlebnisse und seine Beweggründe, sich einer solchen Herausforderung zu stellen. Manfred Sallatzkats Buch ist mehr als ein bloßer Reisebericht. Es ist ein Werk, das Unentschlossenen einen Anstoß gibt, die eigene kleine Welt zu verlassen. Ein Werk, das Mut macht, aus dem Alltagstrott auszubrechen. Das aufzeigt, dass man nie aufhört zu lernen und in jedem Alter seinen persönlichen Horizont erweitern kann. Dass es da draußen mehr spannende Dinge gibt, als man ahnt. Dass man sich im Leben immer neue Ziele setzen muss, wenn man nicht sang- und klanglos eingehen will wie eine Zimmerpflanze! Die Quintessenz dieses außergewöhnlichen Wanderbuches ist gar nicht einmal so schwer herauszulesen. Wir Menschen haben so vieles, wofür wir dankbar sein sollten – aber wir müssen eben auch die Energie aufbringen, sie zu erspüren, zu entdecken, zu enträtseln und zu ergründen. In diesem Sinne: Frisch auf! Enthält die Etappen: Rheine – Passau (840 Kilometer) Schmalkalden – Basel (600 Kilometer)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Karriere oder Jakobsweg?
9,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Karriere oder Jakobsweg? In diesem Fall nimmt eine Frau es wörtlich. Sie kündigt ihren Topjob in der schnelllebigen Modeindustrie als Geschäftsleiterin im Familienunternehmen, um Raum für Ihre Sehnsüchte und Träume zu schaffen. Sie möchte herausfinden, was sie wirklich will vom Leben. Der Jakobsweg lockt sie deshalb schon lange. Diesen uralten Weg zu pilgern, erscheint ihr als willkommenes Mittel, um Abstand vom bisherigen Alltag zu bekommen, die eigene Spur wiederzufinden und ganz neu aufzubrechen. Sehr offen und freimütig schildert Sabine Dankbar ihre Erfahrungen vor, auf und nach dem Jakobsweg. Sie beschreibt, warum sie so vieles ändert und einen so radikalen Schnitt vollzieht. Sie berichtet vom einfachen, klar strukturierten Pilgeralltag, von den Anstrengungen des Wanderns, dem Nachdenken und dem Bei-sich-Sein ebenso wie von den vielfältigen Begegnungen mit anderen Pilgern und sie entdeckt ihren Glauben neu. Man erfährt, wie nach ihrer Rückkehr die Erfahrungen vom Jakobsweg nachwirken und wie sie für sich neue Lebenswege erobert. 'Der Jakobsweg hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Sich selbst Pausen zu gönnen bedeutet, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. So kommen sie irgendwann zur Beruhigung. Dann entsteht Platz, um das eigene Herz sprechen zu hören.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot